Unerwünschtes Jagdverhalten und TTouch

 

Wenn du einen jagdlich motivierten Hund hast, und lernen möchtest, wie du ihn bei Ablenkung durch Jagdreize besser ansprechen kannst, dann bist du hier richtig. Außerdem haben wir bei der Tellington TTouch-Arbeit mit unserem Hund die Möglichkeit, die Konzentration zu erhöhen und den Stresspegel herabzusenken. Dies kann gerade bei jagdlich motivierten Hunden sehr hilfreich sein.

Unter Umständen kann das Thema dieses Kurses auch für die Jagdhundeausbildung interessant sein, sofern du offen bist für die achtsame und rücksichtsvolle Behandlung von Hunden gemäß dem Leitbild der Tellington TTouch-Methode.

Du solltest dich bereits mit der Tellington TTouch-Methode vertraut gemacht haben. Die grundsätzliche Idee und das Konzept der TTouch-Arbeit sollten dir vertraut sein. Du solltest schon ein paar TTouches ausprobiert haben. Du kennst den Grundgedanken von Körperbändern und hast sie ggf. schon einmal verwendet. Die Elemente des Lernparcours hast du bereits kennengelernt.



Edna · Februar 23, 2021

Über mich:

Mein Name ist Edna Peters. Ich bin Tellington TTouch® Practiotioner I und Hundetrainerin. In Elsfleth (Niedersachsen) betreibe ich meine Hundeschule „fair dinkum Hundetraining“. Hier biete ich Erziehungskurse, Auslastungsangebot und Entspannungstrainings an. Im Training mit meinen Kunden lege ich sehr viel Wert auf einen achtsamen und respektvollen Umgang sowohl mit den Menschen als auch mit den Hunden.

Durch die Jagdmotivation meines eigenen Hundes habe ich mich sehr viel mit dem Thema „Jagdverhalten bei Hunden beschäftigt“. Im Alltag als Hundetrainerin schildern mir meine Kunden immer wieder, dass ihr Hund jagdmotiviert ist und dies als störend empfunden wird. Leider fehlt es oftmals an dem nötigen Verständnis darüber, weshalb der Hund jagt und was dagegen getan werden kann.

Neben klassischen Trainings wie einem verlässlichen Rückruf – dem A & O bei Jagdhunden – bietet auch die Tellington TTouch-Methode viele Hilfsmittel einen jagdmotivierten Hund in kritischen Situationen im Gleichgewicht zu halten oder ein gestörtes Gleichgewicht wieder herzustellen.

Dein Online-Kurs

Inhalte

  • Schriftliche und mündliche Erklärungen der Methode und ihrer Techniken, sowie
  • Filme und Bilder
    Du arbeitest selbständig damit, jederzeit, in deinem Tempo und zu jedem dir angenehmen Zeitpunkt.
  • und hast eine Möglichkeit zu tiefergehender Beratung (nicht im Kurspreis inbegriffen)
  • Ein Handout fasst die Inhalte zum Nachlesen zusammen

Haftungsausschluss

Bitte lese auch folgende Informationen:

Die Tellington TTouch® Methode ist eine nützliche Ergänzung zur tierärztlichen Versorgung. Sie ist niemals ein Ersatz für die Beratung und Behandlung durch deine Tierärztin oder deinen Tierarzt.

Wann immer du mit Tieren arbeitest, sind damit Risiken verbunden. Bei der Anwendung dieser Methode auf die spezifischen Situationen ist Urteilsvermögen gefragt. Mach deine Sicherheit zu deiner ersten Priorität.

Als Anwendende/r der gezeigten Techniken übernimmt man alle Risiken bei ihrer Umsetzung und Anwendung. Unter keinen Umständen sind Linda Tellington-Jones, Robyn Hood, die Tiere Akademie oder andere Personen, die mit diesem Programm in Verbindung stehen, rechtlich haftbar oder verantwortlich für das, was du tust.

Die Nutzung der Videos in diesem Kurs für andere Zwecke als die private Betrachtung ist verboten.

Dieses Programm ist durch das Bundesurheberrecht geschützt. Ohne schriftliche Genehmigung sind keine Kopien, weder ganz noch teilweise, zu welchem Zweck auch immer, erlaubt.

Mit der Anmeldung zu den Online-Kursen und/oder der Teilnahme an den Zoom-Kursen erkennst du weiterhin an, dass du mit der Anmeldung zu den Online-Kursen und der Teilnahme an den Zoom-Kursen die Verantwortung für alle Risiken bei der Arbeit mit Tieren übernimmst.

Über den Dozenten / die Dozentin

Edna

Sollte ich mich mit drei Worten beschreiben, würde ich mich genau so beschreiben: Echt, wahr, authentisch. Und mit dieser Qulität leite ich meine Kunden an. Dabei sehe ich mich weniger als Hundetrainer, sondern mehr als Menschentrainer. Es ist mein Ziel, Menschen den richtigen Umgang mit ihrem Vierbeiner aufzuzeigen, die individuelle Mensch-Hund-Beziehung zu stärken und den Weg für ein harmonisches Zusammenleben zu ebnen. Edna

1 Kurs

Nicht eingeschrieben
50,00

Kurs Beinhaltet

  • 8 Lektionen
  • 6 Themen